Alvin Pasaol Larry Muyang

Alvin Pasaol und Larry Muyang wissen, dass sie kurz vor dem Eintritt in die Liga der erwachsenen Männer stehen und arbeiten besonders hart daran, die defensiven Facetten ihres Spiels zu verbessern.

„Ich glaube, das ist es, was man wirklich braucht, wenn man zu den Profis wechselt. Wir alle wissen, dass jeder dort punkten kann “, sagte Pasaol in einer kürzlich erschienenen Folge von The Prospects Pod.

„Ich spiele als Zentrum. Ich hoffe wirklich, dass ich meine Verteidigung verdoppeln kann “, fügte Muyang hinzu.

Das Paar, das beide eine bemerkenswerte Karriere auf College-Ebene hinter sich hat, wird voraussichtlich am 14. März im PBA Rookie Draft die erste Wahl sein.

Pasaol, ein 6-Fuß-4-Swingman, konnte jedem Verein, der ihn entwirft, sofort ein Tor liefern. Er stellte einmal mit 49 Punkten den Rekord der University Athletic Association der Philippinen im Einzelspiel auf, bevor er auf die 3 × 3-Rennstrecke wechselte, wo er zum zweitbesten Spieler des Landes aufstieg.

In der Zwischenzeit sollte Muyang leicht das Interesse eines Teams wecken. Der 6-Fuß-5-Bruiser war einst der Rookie des Jahres der National Collegiate Association. Er wurde dann Letrans Anker, besonders während des Ritter-Meisterschaftslaufs im Jahr 2019.

Beide Spieler werden wahrscheinlich in der ersten Runde des Drafts ausgewählt, da ihr Gewicht und ihre Größe unter Neulingen Raritäten sind.

Sie könnten sogar frühzeitig ausgewählt werden, wenn die Anzahl der philippinisch-ausländischen Hoffnungsträger nach dem 5. März, der Frist der Liga für Dokumentationsanforderungen, verringert wird.

Aber eine solche Möglichkeit erregt Muyang und Pasaol nicht so sehr. Sie sind schließlich fest davon überzeugt, dass ihnen nichts auf einem Silbertablett ausgehändigt wird, sobald sie den Sprung zur PBA geschafft haben.

Was sie am meisten begeistert, ist die Idee, einfach gegen die Besten der PBA anzutreten.

„June Mar (Fajardo) und Japeth (Aguilar). Das sind große Leute. Ich möchte auch erleben, wie ich gegen große Spieler antritt “, sagte Muyang. „Ich weiß, dass sie schnell mit mir arbeiten werden, aber ich werde versuchen, einen guten Kampf zu führen.“

„Diese PBA-Stars sind die, zu denen die Leute aufschauen. Nur gegen sie zu spielen, ist schon eine Ehre “, fügte Pasaol hinzu.

Von Teams wurden Hoffnungsträger zu privaten Workouts eingeladen, um das Fehlen des Draft Combine auszugleichen. INQ

Weiter lesen

Verpassen Sie nicht die neuesten Nachrichten und Informationen.

Etwas abonnieren MEHR ANFRAGEN Um Zugang zu The Philippine Daily Inquirer und anderen über 70 Titeln zu erhalten, teilen Sie bis zu 5 Gadgets, hören Sie sich die Nachrichten an, laden Sie sie bereits um 4 Uhr morgens herunter und teilen Sie Artikel in sozialen Medien. Rufen Sie 896 6000 an.

Für Feedback, Beschwerden oder Anfragen, kontaktiere uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.